Meine erste Erfahrung beim Online-Goldkauf mit GoldKontor.de

Goldkontor.de

Online-Shop vom Goldkontor.


Zuvorkommender Service und zügige Lieferung sprechen für sich
– Erfahrungsbericht von Felix Berger, 31.5.2013 –
Die jüngste Goldpreiskorrektur veranlasste mich zu der Idee, doch auch eine kleinere Position des Edelmetalls zu erwerben.

Faire Versandkosten und guter Goldpreis.

Dabei wählte ich den Anbieter Goldkontor, der mir durch faire Versandkosten auffiel. Auch der Preis lag etwas unterhalb der Wettbewerber und war daher für mich attraktiv.

Immer mehr Experten Empfehlen Gold als Beimischung

Ein wenig Gold kann sicherlich nie schaden, empfehlen doch Experten im Regelfall zur Absicherung einen Edelmetallanteil von 10 bis 15 Prozent.

Online-Bestellung klappte gut

Die Bestellung funktionierte einfach über den Online-Shop und die Sendung konnte über den Trusted Shops Käuferschutz abgesichert werden. Das ist mir relativ wichtig, um meinen Einkauf auch sicher zu haben. Schließlich weiß man nie, was passiert.

Telefonanruf vor Absenden der Online-Bestellung.

Heraeus Feingold

Mein erster Goldbarren!


Ein Vorab-Anruf bei dem Online-Händler bestätigte zudem mein gutes Gefühl, da ich einen sehr freundlichen Mitarbeiter am Apparat hatte. Dieser beantwortete alle ausstehenden Fragen zur Abwicklung. Schließlich erhält man nicht alle Tage ein wenig Gold geliefert.
Tadellos daher auch die Abwicklung. Zuverlässig traf daher zu späterer Zeit auch die Sendung bei mir ein. Die freundliche Dame vom Wertkurier war telefonisch erreichbar und auch bei den Zeiten der Lieferung recht flexibel.
Die Vorteile liegen für mich bei diesem Shop auf der Hand: Freundlicher Service und ein guter Preis, für mich das Erfolgsmodell im Online-Handel.

Vorkasse aber kurze Lieferzeit

Zudem trafen auch entsprechende Unterlagen zeitnah ein, die Zahlart war Vorkasse, anschließend recht kurze Lieferzeit im Gegensatz zu weiteren Edelmetallhändlern.
Ich bin daher mit der Abwicklung sehr zufrieden und kann Goldkontor sehr empfehlen. Zudem lag der Lieferung auch noch ein Beiblatt bei, weshalb es sinnvoll ist, einen Teil des Geldes in Edelmetalle zu investieren. Hoffen wir nur, dass die Szenarien (Überschuldung, Inflation) lieber nicht eintreffen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Bildmaterial: Goldkontor.de · Leserfoto

[Gesamt:4    Durchschnitt: 4.3/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.