Ergo Maxi Zins

 

Erfahrungen mit der Monatsgeldanlage der ERGO

Bewertungsstatistik
  • 1 positive
  • 0 neutrale
  • 1 negative
    Erfahrungen

Erfahrungsberichte zu

Übersicht Girokonto Tagesgeld Festgeld Depot Kreditkarte Kredit


moneyou - Tagesgeld

Ergo Direkt | Maxi Zins | 26.03.2011

Attraktives Geldmarktkonto der Ergo Direkt oder nur ein Lockangebot?

Ergo direkt Logo
negativ

Ich habe die Nachrichten aus der Finanzwelt verfolgt und fand das Ergo-Angebot interessant.


Attraktiver Zinssatz ohne erkennbare Risiken

Zunächst einmal ganz nüchtern: Das Produkt ist keineswegs verkehrt, sondern bietet einen attraktiven Zinssatz ohne erkennbare Risiken. Das Guthaben ist zwar nicht täglich verfügbar, aber auch mit einem monatlichen Turnus kann man sicherlich leben.

Trotzdem muss ich einen Punkt ankreiden, der nun nicht den Abschluss ermöglichte, faktisch fühle ich mich darin sogar ein wenig behindert. Ich habe direkt nach Kenntnis ein Ergo Direkt Maxi Zins beantragt und erhielt auch sofort die Unterlagen. Diese kamen schnell an und waren sorgsam gegliedert, wunderbar.


Anbieter fordert kein Post-Ident!?

Ich wunderte mich bereits, dass eine Versicherung für eine Geldanlage kein Post-Ident Verfahren benötigt und schickte den Auftrag zurück. Es handelte sich dabei um einen Einseiter, den ich unterschrieb.

Ich wartete zunächst und begann mit den Planungen für die Umschichtung meiner Anlage, die derzeit noch bei einer anderen Tagesgeldbank deponiert ist.


Online-Cash mit einem Betreuer

Ob ab gewissen Anlagebeträgen ein Post-Ident notwendig ist? Das konnte ich mir nicht vorstellen, lag den Unterlagen doch kein Formular bei. Ich besuchte die Internetseite der Ergo und fand auch dort keinerlei Hinweis. Ärgerlich! Wenigstens hat die Versicherung ein Chatangebot, so dass man direkt mit einem Betreuer chatten kann.

Die sehr hilfsbereite Angestellte klärte alle meine Fragen sehr gut, doch musste sie am Ende die Aussage über Umwege bestätigen: Für mich ist kein Abschluss möglich. Denn eine Einzahlung ist nur nach Post-Ident möglich und den Vertragsbeginn hatte ich auf den 01.04. gesetzt, um noch von der Sonderverzinsung zu profitieren.


Postident in einer Filiale der Deutschen Post.Erst ab 20.000 € Anlagesumme ist ein Postident erforderlich· Quelle: Auskunft ERGO

Ärger mit dem Aufwand der Identifizierung

Nun ist das Problem, dass der Postbote das Post-Ident machen soll. Die Bank denkt dabei jedoch scheinbar überhaupt nicht darüber nach, dass es auch Berufstätige gibt. Was ist also das Szenario? Ich kann ausschließlich am Samstag zur Post, um die Unterlagen abzuholen. Da ich dieses Wochenende jedoch einen Kurzurlaub gebucht hatte, kann ich die Unterlagen nicht zum passenden Termin entgegen nehmen.

Das finde ich sehr ärgerlich, gehen die Unterlagen dann an die Ergo zurück und platzt der gesamte Vertrag. Eine einfachere, transparentere Schilderung der Vorgehensweise hätte viel Mühe erspart. Wieso wird den Unterlagen kein Formular beigefügt mit dem Hinweis, dass dieses Post-Ident nur bei Beträgen oberhalb von x Euro erforderlich ist?


Mein Tipp

Besonders Angebote, die auf den ersten Blick attraktiv sind, vorher immer genau prüfen und notfalls Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen, um Ärger zu vermeiden.
Jochen Drößiger

www.ergodirekt.deErfahrungsbericht schreibenÜbersicht



Autorin des Berichts

Autorin des Berichts

ERGO Direkt | MAXI-ZINS Monatsgeldanlage | 13.03.2011

2,2 % für mindestens ein Quartal – lohnt sich!

Ergo direkt Logo
positiv

Kürzlich entnahm ich einer Meldung, dass die ERGO Direkt den Zinssatz für ihr MAXI ZINS von 1,5 % auf 2,2 % anhebt. Dabei wurde ich schnell hellhörig, handelt es sich dabei doch dann wirklich um einen mehr als schmackhaften Zinsköder.


Zinssatz passt sich quartalsweise an

Also besuchte ich einmal die Website der ERGO Direkt, auf der sich die Meldung bestätigte. Wer im März abschließt, erhält vom 01.04. an, also dem Vertragsbeginn, bis zu, 30.06. garantiert eine Verzinsung von 2,2% auf seine Einlage in der Monatsgeldanlage.


Monatsanlage bedeutet monatlich verfügbar

Die Namensgebung des Produktes stammt übrigens nicht von irgendwoher. Denn der gesamte Anlagebetrag ist jeweils zum Monatsende komplett verfügbar und kann online zur Auszahlung auf das Referenzkonto gebracht werden.

Somit besteht zwar nicht die tägliche Verfügbarkeit eines Tagesgeldkontos, aber das ist aus meiner Sicht zu verschmerzen. So erhält man stets im Voraus den Zinssatz für das jeweils nächste Quartal.


Das Ergo Angebot werde ich ausführlich testen

Ich werde daher erst einmal das erste Quartal einsetzen und dabei vom tollen Aktionszinssatz profitieren. Die Beibehaltung meines Vertrages werde ich dann vom folgenden Zinssatz abhängig machen.


Wenn ich die Wahl habe zwischen lukrativen Zinsen und schnell verfügbaren Kapital, sage ich: Beides.Slogan von Ergo direkt zur Monatsgeldanlage Maxi Zins

Bei der Ergo fallen keine Kosten an

Die Verwaltung ist kostenfrei, was aber auch bei Anlageprodukten der schlichteren Art gewöhnlich ist. Die Kontoeröffnung habe ich bereits veranlasst, ab dem April darf ich dann die schönen Zinsen als wirksam betrachten.

Ich hatte zwar auch vom Santander Bank Sparbuch gelesen, aber diese Angelegenheit ist mir doch zu unsicher. Bei der ERGO Direkt weiß ich schon vorher, worauf ich mich einlasse.
Jasmin Wester

www.ergodirekt.deErfahrungsbericht schreibenÜbersicht



Weitere Erfahrungsberichte

Seit der Zinsschwäche von Tagesgeld 2010-2011 etablierten sich immer mehr abgewandelte Sparprodukte. Eine Auswahl von Testberichten unser Stammleser dazu:



Kontakt zur Bank

ERGO Direkt Versicherung AG
Karl-Martell-Straße 60
90344 Nürnberg

Telefon: 0800.6669000 (gebührenfrei)
Telefax: 0800.7011111 (gebührenfrei)


Verwandte Themen

Ergo Festgeld, Erfahrungsbericht zu einem weiteren Anlageprodukt der Ergodirekt
• Wer hat das bestens Festgeld? Anbietervergleich
• Interview mit der Bank of Scotland, Anlagen in Tagesgeld und Festgeld

Bilder: ERGO Direkt Versicherung AG · DHL
nach oben
Infos, Vergleiche und Erfahrungsberichte seit 2005
Optimal-Banking gehört zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.
Quelle: Web-Adressbuch 2014, S. 287
Seite durchsuchen: 
 
Jede Urheberrechtsverletzung hat Folgen! Das Setzen eines Links auf unsere Seite ist erlaubt und erwünscht!

Alle Erfahrungsberichte sind die persönlichen Ansichten des jeweiligen Autors, sie spiegeln nicht die Meinung von [optimal-banking] wieder.


Die Monatsgeldanlage ist eine bisher kaum bekannte Geldanlage. Bei passender Angebotsgestaltung kann sie die Vorteile von Tagesgeld und Festgeld auf sich vereinigen. Mal sehen wie sich der Maxi Zins von der Ergo direkt entwickelt.