Postbank Prepaid-Kreditkarte

 

Erfahrungen zur Prepaid-Kreditkarte der Postbank

Bewertungsstatistik
  • 0 positive
  • 0 neutrale
  • 2 negative
    Erfahrungen

Erfahrungsberichte zu

Übersicht Girokonto Tagesgeld Festgeld Depot Kreditkarte Kredit


DKB Angebot

Das Startguthaben der Postbank, welches keines ist

Postbank Prepaid Kreditkarte
Bewertung: negativ

von Nico Pawlak, 14.7.2011

Ich habe einen Tipp erhalten, über den ich mich anfangs direkt gefreut hatte: 22 Euro möchte mir die Postbank im Zuge der aktuellen Happy Hour auf meine neue Postbank VISA Card Prepaid gutschreiben.


Es wird mit 22 Euro Startguthaben geworben

Das fand ich doch akkurat und habe den Tipp direkt einmal durch einen Besuch der Postbank nachverfolgt. Schließlich wäre es doch fein, wenn auf einmal eine Kreditkarte in das Haus flattert, die auch schon von der Bank aufgeladen wurde, um sich auf den flotten Shopping-Trip zu machen. Die Vision des perfekten Einkaufens also, zumindest einmal, kurz nach der Eröffnung der Kreditkarte.

Doch die Bedingungen haben mir eher Entsetzen als Freude ins Gesicht gezaubert. So ist zunächst einmal der Abschluss auf eine Tageszeit begrenzt und kann ausschließlich im Rahmen der Happy Hour eingesetzt werden.


Das Preisverzeichnis der Postbank lässt meine Freude abflauen

Ich fand das zuerst einmal jedoch gar nicht so verwunderlich, da es sich doch auch um ein hervorragendes Angebot handelt, 22 Euro für lau auf die neue Kreditkarte. Was ich dann jedoch im Preisverzeichnis entdeckte, lässt einfach nur noch ein Erstaunen auf meinem Gesicht zurück.

Die Postbank möchte mir ein Jahresentgelt für die Postbank VISA Card Prepaid von genau 22 Euro berechnen. Das verwundert mich sehr und ich rekapituliere: Ich werde zu einer bestimmten Zeit auf ein Sonderangebot aufmerksam gemacht, bei dem ich ein Startguthaben bekomme, erst nachdem mir der exakt gleiche Betrag als Jahresentgelt berechnet wurde.


Startguthaben ist die Wiedergutschrift der Jahresgebühr für 1 Jahr

Geht die Postbank auf Dummenfang?

Zudem erfolgt die Gutschrift ganze zwei Monate später. Der Sinn dieses Angebotes wird mir dadurch einfach nicht klar und ich frage mich schon ein wenig ernsthaft, welchen Intellekt die Postbank ihren Kunden zutraut, dass dieser ganz wesentliche Haken bei der Produktgestaltung eingebaut wurde.

Das entspricht von der Wahrnehmung her einer kostenlosen Eintrittskarte, die umseitig eine Rechnung aufgedruckt hat. Ich bin sehr verwundert über dieses Angebot und habe daraufhin direkt den Abstand hierzu gesucht.

Postbank Kreditkarte mit Startguthaben
Die 22 € Startguthaben sind in der Mitte markiert. Hat die Prepaid-Card der Postbank wirklich nur Vorteile?

Dazu möchte ich ebenfalls andere Interessenten anhalten und empfehlen, diese Systematik der Postbank keineswegs zu unterstützen, denn die Erwartung dieses Angebotes einer Prämie wird seitens der Postbank bitter enttäuscht werden.

Allein auf Optimal Banking finden sich mindestens zehn Angebote, die weitaus besser sind, als diese dubiose Mogelpackung der Postbank. Ich würde daher dringend eine andere Wahl anraten.


Postbank verspielt Vertrauen

Wer bereits mit angekündigtem Startguthaben bewusst täuscht, sollte bei Finanzdienstleistungen eher gemieden werden. Bei allen Fragen rund um Finanzen spielt schließlich auch das Vertrauen in den Anbieter eine tragende Rolle. Postbank VISA Card Prepaid, nein Danke!

www.postbank.deErfahrungsbericht schreibenÜbersicht



Die Postbank auf Dummenfang

Postbank Prepaid VisaBewertung: negativ

von Deborah Rattey, 6.9.2010

Vor wenigen Tagen erhielt ich als ehemalige Postbankkundin eine Werbe-eMail mit dem Hinweis auf eine PrePaid-VISA-Karte von der Postbank. Mit dem Abschluss eines solchen Kartenvertrages sollten 33,00 Euro Startguthaben als Gutschrift von der Postbank erfolgen.

Die VISA-PrePaid-Card von der Postbank kann schon von 14-Jährigen ohne Bonitätsprüfung beantragt werden. Schnell verfliegt aber die Vorfreude auf eine VISA-PrePaid-Card mit einem Startguthaben von 33,00 Euro der Postbank, wenn man sich mit den "Innereien" des Postbank-Angebotes befasst.

Da wird zum einen knallhart für die VISA-PrePaid-Card von der Postbank ein Jahresentgelt von 33,00 Euro für die Hauptkarte fällig (womit das Startguthaben wie Eis in der Sonne zerschmilzt) und zum anderen werden bei Abholung von Bargeld am Bankschalter eine Gebühr von 3% vom abgeholten Betrag, mindestens aber 5,00 Euro oder aber bei Abholung von Bargeld am Geldautomaten eine Gebühr von 2,5% vom abgeholten Betrag, mindestens aber 5,00 Euro, berechnet.

Die Krone setzt dem Ganzen die hervorgehobene "Happy Hour" auf, die von 19.00 bis 20.00 Uhr läuft: Nur wer in dieser Zeit die VISA-PrePaid-Card bei der Postbank beantragt, erhält auch das Startguthaben von 33,00 Euro.

Mir scheint, dass die Postbank... auf Dummensuche ist.

Etliche mir bekannte Banken streben danach, sich weiter von überzogenen Gebühren bei der Abholung von Bargeld durch kostenlose Kreditkarten zu distanzieren, aber nicht so die Postbank.

Ich kann nur empfehlen, dieses Angebot nicht anzunehmen, sondern sich in der täglichen Notwendigkeit bei der Beschaffung von Bargeld von Banken z.B. der DKB Bank oder der comdirect Bank über deren kostenlosen VISA-Karten zu bedienen.

www.postbank.deErfahrungsbericht schreibenÜbersicht



Erfahrungen mit anderen Postbank-Angeboten

Als große Privatkundenbank bietet die Postbank ein breites Sortiment an Finanzprodukten an. Auf unserer Seite kann man ebenfalls dazu die Erfahrungen und Bewertungen der fleißigen Stammleser abrufen (Auszug):



Kontakt zur Postbank

Deutsche Postbank AG
– Zentrale –
Friedrich-Ebert-Allee 114-126
53113 Bonn

Telefon: 0228.920-0


Verwandte Themen

Kalixa, kostenlose Prepaid-Kreditkarte
• Bewertungen und Erfahrungen zum Commerzbank Depot, Leserberichte
• Vorstellung von MoneYou, Anbieter von Tagesgeld

Bilder: Deutsche Postbank AG
nach oben
Infos, Vergleiche und Erfahrungsberichte seit 2005
Optimal-Banking gehört zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.
Quelle: Web-Adressbuch 2014, S. 287
Seite durchsuchen: 
 
Jede Urheberrechtsverletzung hat Folgen! Das Setzen eines Links auf unsere Seite ist erlaubt und erwünscht!

Alle Erfahrungsberichte sind die persönlichen Ansichten des jeweiligen Autors, sie spiegeln nicht die Meinung von [optimal-banking] wieder.


Prepaid-Kreditkarten kommen immer mehr in Mode, doch die Postbank scheint bei der ihrer Produktentwicklung keine Sternstunde gehabt zu haben. Gibt es weitere Erfahrungen zur Karte?