Glücklicher Kunde seit 2004

DKB – das weltbeste Girokonto?

Bitte lesen Sie meine Erfahrungen und die Herausarbeitung von Vorteilen für DKB-Kunden kritisch.

Mag sein, dass mein Blick etwas voreingenommen ist. Aber vielleicht ist auch viel professionelle Erfahrung aus 15 Jahren Girokonto-Testerei eingeflossen und so schätze ich die DKB mehr als je zu vor.

DKB Testsieger

Konditionen und Online-Kontoeröffnung ► www.dkb.de/privatkunden/dkb_cash

DKB – eine Bank für jeden!?

Nein, das ist sie nicht. Zum Glück auch für uns bestehende DKB-Kunden!

Eine Bank für „jeden“ ist eine durchschnittliche Bank – wie eine Sparkasse oder Volksbank. Jedermann kann dort Kunde werden und erhält Durchschnittliches. Es ist ein mittelmäßiger Kompromiss.

Kleines Gedankenspiel:

Möchten Sie, dass Ihre Kinder (soweit vorhanden) so richtig durchschnittlich sind?

Oder wäre Ihnen lieber, dass Ihre Kinder richtig was aus ihrem Leben machen?

Sehen Sie, genau den gleichen Anspruch habe ich für meine Bankbeziehungen!

Mache ich mit der DKB alles?

Nein, es ist meine Girokonto-Bank. Dafür ist sie perfekt. Steigen wir ein:

  • kostenloses Girokonto
  • kostenlose Visa Card (Kreditkarte)
  • kostenlose Girocard (ehemals EC-Karte)
  • kostenloses Abheben von Bargeld an fast jedem Automaten
  • kostenloses Einzahlen von Bargeld an DKB-Automaten
  • kostenloser Einsatz im Ausland (= keine Auslands­einsatz­gebühr)
  • kostenloser Notfallservice (= Notfallkarte und/oder Notfallbargeld innerhalb von 24 Stunden)
  • kostenloser telefonischer Kundenservice rund um die Uhr von Montag bis Sonntag
  • kostenlose weitere Bankdienstleistungen wie Tagesgeld, Depot, Kredit, Baufinanzierung, Edelmetalle
  • moderne App mit Push-Benachrichtigungen und temporären Kartensperrungen
  • einfache Online-Kontoeröffnung mit Legitimierung über PostIdent oder Videogespräch.

Bei diesen tollen Konditionen:

Warum ist die DKB keine Bank für jeden?

Weil – so wie wir als Bankkunden von der Bank – die DKB ebenso Vorstellungen von ihren Kunden hat. Auch sie möchte keine mittelmäßigen Kompromisse eingehen.

Um es deutlicher zu sagen: Um ein Konto bei der DKB zu bekommen, müssen ein paar Grund­voraussetzungen erfüllt sein:

  • festes Einkommen aus Arbeit oder Rente
  • mehr als nur ein Mini-Job
  • keine negative Schufa-Bewertung.

Das ist wichtig, damit die DKB auch künftig ihre fabelhaften Konditionen halten kann. Schließlich bekommt man eine echte Kreditkarte und sehr viele kostenlose Services. Diese refinanzieren sich nicht über Gebühren für Kontoführung und Karte (beides gebührenfrei bei der DKB), sondern über wenig personellen Aufwand bei der Bank und fleißige Nutzung der Technik.

Details zur DKB

Das Girokonto

Für alle, die schon ein Girokonto haben, gibt es nicht viel zu sagen. Es funktioniert. Überweisungen, Termin-Überweisungen, Daueraufträge, Lastschriften etc. – alles ohne nur einen einzigen Cent an Gebühren!

Dauerhaft kostenloses Girokonto ohne Wenn und Aber!

DKB Visa Card

Schwarzes Design + kontaktlos

Die Visa Card (Kreditkarte)

Die Visa Card ist tatsächlich das bekannteste Feature der DKB, weil man mit ihr, schon lange bevor andere Banken versucht haben es nachzubauen, weltweit kostenlos Bargeld abheben kann.

Für die meisten Kunden bedeutet es, dass sie beinahe jeden Geldautomaten in der näheren Umgebung ansteuern können und dort Bargeld bekommen, ohne Gebühren zu bezahlen.

Lassen Sie sich bitte nicht von eventuellen Preislisten­aufklebern von Sparkasse und Co. irritieren. Diese dienen hauptsächlich dazu, ihre Kunden vom Wechsel zu einer modernen Direktbank abzuhalten.

Der Videobeweis: Kostenlos Bargeld abheben trotz Hinweisschildern

Jetzt ebenso das kostenlose DKB-Konto eröffnen? ► www.dkb.de

Ich habe noch nie innerhalb Deutschlands Gebühren für das Abheben bezahlt.

Mit der Visa Card kann man 1.000 Euro pro Tag abheben. Der Mindest­abhebe­betrag liegt bei 50 Euro. Das ist wegen der Wirtschaftlichkeit wichtig. Der ausgebende Automat erbringt ja eine Dienstleistung und stellt der DKB dafür eine Gebühr in Rechnung. Diese reicht sie aber nicht an uns weiter.

Genauso ist es im Ausland: Sie können an jedem Automaten Bargeld bekommen, der ein Visa-Symbol hat.

Einige Länder haben allerdings eine andere Gebührenstruktur. Beispielsweise wird in den USA, Kanada, Thailand und noch ein paar weiteren Ländern ein „direktes Kundenentgelt“ am Automaten erhoben. Darauf hat die DKB keinen Einfluss. Da die DKB aber keine Gebühr berechnet, zahlen Sie nur einmal. Als Durchschnittsbank-Kunde würden Sie zweimal für den Abhebevorgang bezahlen!

Sie können hier unseren ► YouTube-Kanal abonnieren und/oder die ► DKB Visa Card als Neukunde beantragen (dauert 5–10 Minuten)

Geld sparen durch Abbuchungsaufschub

Nutzen Sie die DKB Visa Card clever, indem Sie möglichst viele bargeldlose Umsätze auf die Karte nehmen. Diese wird zwischen dem 20. und 22. jedes Monats auto­matisch mit dem Girokonto verrechnet. Bis dahin entstehen Ihnen keine Kreditzinsen!

Vorteil: Automatische Verrechnung = bequem und keine teuren Kreditzinsen!

Umsätze – das gilt ebenso für Bargeldabhebungen (!) – werden zinsfrei auf dem Kreditkartenkonto gesammelt.

Sie bekämen sogar ein paar Zinsen, wenn Sie Guthaben auf die Visa Card einzahlen würden. Diese haben sich, seitdem ich Kunde bin, stets auf einem guten Tagesgeld-Niveau bewegt. Da wir uns jedoch in einer Niedrigzinsphase befinden, ist das derzeit wenig interessant.

Vorteil DKB Visa Card

Diesen Zinsvorteil nutzen viele aus der Community und ich auch!

Die Girocard (ehemals EC-Karte)

Zugegebenermaßen habe ich diese Karte mehrere Jahre überhaupt nicht genutzt, weil ich mein Girokonto für unberechtigte Lastschriften gesperrt habe. Ich lasse nur Lastschriften zu, die vorab von mir genehmigt wurden.

Ja, auch das geht mit der DKB. So etwas bekommen viele andere Banken nicht hin. Ich könnte aber seit 2019 eine neue Girocard nutzen, weil ich ein kostenfreies Zweitkonto eröffnet habe, von dem die IBAN sonst nicht bekannt ist.

DKB Girocard neu

Girocard, ebenfalls kontaktlos

Viele Leute nutzen die Girocard, weil man das eben von früher gewohnt ist.

Übersichtlicher, weil sofortige Abbuchung vom Girokonto?

Kartenumsätze werden sofort vom Girokonto abgebucht und bei Barabhebungen damit fallen die Gebühren der externen Geldautomaten an. Lediglich an DKB-eigenen Automaten kann man mit der Girocard kostenfrei abheben.

Tipp: Lassen Sie die Girocard lieber zu Hause und verwenden Sie die Visa Card. Im Übrigen verdient die DKB bei Visa-Card-Nutzung 50 Prozent mehr an der Karteneinsatzgebühr (die der Zahlungsempfänger zahlen muss – also nicht Sie) und kann uns somit besser die tollen kostenlosen Konditionen stellen.

Ausnahme: Wenn Sie mal wirklich viel Bargeld brauchen, können Sie sich die Girocard für 5.000 Euro pro Tag freischalten lassen und bekommen somit pro Woche 25.000 Euro aus Geldautomaten. Wie das genau funktioniert, können Sie hier lesen.

Nochmals etwas zum Bargeld

Sie wissen ja schon, dass Sie am besten über die Visa Card deutschlandweit wie international Geld abheben können. Es gibt aber noch weitere Möglichkeiten, die hier nur kurz angerissen werden:

  • Abheben in Supermärkten über Girocard bis 200 Euro ab einem Wareneinkauf von 20 Euro
  • Abheben in Supermärkten über Barcode bis 300 Euro ohne Wareneinkauf (Cash im Shop)
  • Lieferung von Bargeld per Wertkurier bis 5.000 Euro nach Hause (es fallen Gebühren an)
  • Abheben von Bargeld über freigeschaltete Karten bis zu 30.000 Euro pro Woche
Geld abheben mit QR-Code

Alternative: Barcode erzeugen, an der Supermarktkasse scannen lassen und Bargeld ausbezahlt bekommen. Mal probieren? Details hier.

Weitreichend für eine Direktbank, oder?

Auslandseinsatz

Okay, das Geldabheben behandeln wir nicht mehr, da es sich genau wie in Deutschland verhält. Lediglich für Sie die Information, dass kein Auslands­einsatz­entgelt berechnet wird, was sonst bei vielen Anbietern zwischen 1 und 3 Prozent des Umsatzes beträgt. Gibt es bei der DKB weder fürs Abheben von Bargeld noch für Kredit­karten­zahlungen!

Besonders angenehm – weil ich im Jahr 2017 in den Genuss der Hilfe gekommen bin – ist der Notfall­service. Auf der Anreise in die USA habe ich meine DKB Visa Card verloren. Nur eine Stunde nach dem Telefon­anruf bei der Bank (Karten­sperrung) konnte ich mir im nächst­gelegenen Supermarkt Bargeld abholen und die Visa-Notfallkarte wurde über Nacht mit einem Express-Kurier zugestellt.

Ablauf der Kartensperrung und Notfallservice

Ich bin der DKB heute noch für diesen unvergesslichen und kostenlosen Service dankbar!

DKB Card Control

DKB Card Control

Moderne App mit Push-Benachrichtigungen und temporären Kartensperrungen

Wirklich praktisch ist die App, die sich mit Fingerscan öffnen lässt. Hier kann man selektiv seine Visa Card sperren und entsperren oder einfach nur einige Funktionen der Karte aktivieren bzw. wieder deaktivieren. Es gibt Leute, die nutzen das zur Sicherheit.

DKB Card Control

Zudem werden Sie über jede Karten­transaktion per Push-Benachrichtigung informiert, wenn Sie es mögen. Das kann man ebenfalls an- und ausstellen.

Tipps zur Kontoeröffnung

Wie oben geschrieben ist die DKB nicht die Bank für jedermann und nicht jedermann kann dort Kunde werden.

Falls Sie sich entschieden haben, die Vorteile der DKB zu nutzen, dann soll Ihre Kontoeröffnung auch gelingen.

Bitte beherzigen Sie nachfolgende Tipps, die die Wahrscheinlichkeit auf Kontoeröffnung erhöhen:

  • Bitte beantragen Sie das Konto zum Zeitpunkt eines aktiven Jobs oder Rentenbezugs. Falls Sie einen Jobwechsel vorhaben, beantragen Sie das Konto davor. Einer der schlechtesten Zeitpunkte ist die (vorübergehende) Arbeitslosigkeit. Hierfür gibt es die wenigsten Bonitätspunkte und beim Beantragungsprozess geht es nun mal darum, möglichst viele Bonitätspunkte zu sammeln.
  • Beim Einkommen geben Sie bitte das Gesamt-Nettoeinkommen an. Wenn Sie Nebenjobs haben oder regelmäßige – ggf. nachweisbare – Einnahmen aus anderen Quellen, rechnen Sie diese dazu. Für Einkommen unter 1.000 Euro monatlich – Achtung: es gibt offiziell kein Mindesteinkommen – gibt es aber weniger Bonitätspunkte.
  • Können Sie die ersten beiden Punkte nicht sonderlich gut erfüllen, denken Sie über die Beantragung eines Gemeinschaftskontos (= 2 Kontoinhaber) nach. Nehmen Sie die Person mit der besseren Bonität als Kontoinhaber Nr. 1. Später können Sie für jede Person ein Einzelkonto aufmachen und das Gemeinschaftskonto wieder schließen. Quasi eine Huckepack-Kontoeröffnung. Das ist eigentlich ein Geheimtipp aus unserem internen Bereich. Bleibt aber bitte unter uns. 😉

Fragen zur Kontonutzung oder Kontoeröffnung?

Gerne helfe ich über die Kommentarfunktion mit den unzähligen Erfahrungen weiter, die ich in den letzten Jahren gesammelt habe. Fühlen Sie sich ebenfalls eingeladen, sich an diesem Gespräch über die Tastatur zu beteiligen.

Weitere Details zum DKB-Konto

Bildmaterial: Eisenhans, fotolia.com

Wer schreibt hier?

Jemand, der in den vergangenen 15 Jahren in mehr als 20 Ländern mit über 100 Banken eigene Erfahrungen gesammelt hat. Mein Name ist Gregor und es erfüllt mich mit Sinn, wenn ich anderen mit meinen Erfahrungen helfen kann.

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

Mein Girokonto seit 2004:

Anzeige
kostenloses DKB-Konto mit gebührenfreier Kreditkarte beantragen

Jetzt verfügbar:

Anzeige
Apple Pay

… smart klimaneutral + Rendite!

DeutschesKonto.ORG arbeitet smart klimaneutral

Vermögensaufbau leicht gemacht

Vermögensaufbau
Anzeige
Amazon Visa Card beantragen
bekannt aus:
Deutsche Anlegermesse Bayern 1 Financial Times Deutschland Impuls Freizeit Revue FinanzBuch Verlag hitradio rt1