Bank11 Tagesgeld

 

Erfahrungen zum Tagesgeld der Bank11

Bewertungsstatistik
  • 2 positive
  • 0 neutrale
  • 0 negative
    Erfahrungen

Erfahrungsberichte zu

Übersicht Girokonto Tagesgeld Festgeld Depot Kreditkarte Kredit


moneyou - Tagesgeld

Reibungslose Kündigung – darüber muss berichtet werden!

Bank11
Bewertung: positiv

von Nico Pawlak, 30.8.2011

Auch ich hatte bei der Bank11 ziemlich zügig ein Konto eröffnet, als das Angebot noch zu den besten des Marktes gehörte.

Mittlerweile hat sich einiges getan und auch der Zinssatz für Altkunden von 2,45 % p.a. ist nicht mehr unbedingt das Top-Angebot.



Neukunden bekommen weniger Zinsen als Altkunden

Neukunden werden sogar nur noch 2,20 % p.a. angeboten, was auch nicht schlecht ist, aber damit kann man als Bank nicht mehr an den vordersten Plätzen des Zinsvergleiches mitspielen.

Da ich als Bestandskunde leider nicht erkennen kann, wie lange die Unterscheidung zwischen Neukunde und Bestandskunde noch aufrecht erhalten wird, habe ich mir gedacht, dass der Transfer des Geldes ohnehin irgendwann eintreten wird und mich daher zu einer Kontoschließung entschieden.

Schließlich wird die Bank, die neuen Kunden nur noch 2,20 % p.a. anbietet, wohl kaum dazu neigen, auch noch weitere Zinserhebungen für Bestandskunden durchzuführen. Diese sind mit dem momentanen Satz von 2,45 % p.a. sowie schon bevorteilt.


2,2 % Zinsen auf Tagesgeld bei der Bank 11
Kuriosität bei der Bank 11: Neu­kunden be­kommen weniger Zinsen als Bestands­kunden

Vorschlag zur Zinsgerechtigkeit

An dieser Stelle vielleicht mein Rat eines Einheitszinssatzes zur Vereinfachung. Anstatt 2,45 % p.a. für Bestandskunden und 2,20 % p.a. für Neukunden wäre doch ein Zinssatz von 2,30 % p.a. für alle auch kein verkehrtes Instrument?

Ich halte jedenfalls diese Unterscheidung nach Kundenart immer für etwas schwierig, weil dadurch eine Wertigkeit der Kundengruppen geschaffen wird. Und ich möchte von meiner Bank nicht das Gefühl bekommen, ein schlechterer Kunde zu sein, als das andere der Fall sind.


Vor der Kontokündigung online Geldtransfer eingeleitet

Jedenfalls hatte ich bereits vorher den Großteil meiner Anlage über das Online-Banking abgezogen, was bequem war, nur musste ich auf die SMS zur Bestätigung Acht geben, denn nur eine Handvoll sind kostenfrei, anschließend erfolgt die Berechnung.

Das Geld traf zügig bei mir ein und ich konnte es direkt weiterüberweisen. Löblich! Noch löblicher als das bereits fand ich jedoch meine Kündigung.


Bank 11 reagierte schnell und führte aus

Ich habe über das Online-Interface einen Kündigungsauftrag verfasst und eingestellt. Zur Sicherheit habe ich parallel noch ein Fax losgeschickt, da diese email aus dem Online-Banking nicht durch eine TAN geschützt war und ich mir daher einer zuverlässigen Bearbeitung nicht sicher sein konnte.

nur Stunden später war mein Geld zurück auf dem Girokonto

Das Fax ging direkt durch und ich hielt die Angelegenheit für erledigt. Das war tatsächlich auch der Fall. Nur Stunden später konnte ich direkt die Überweisung des Restguthabens auf meinem Girokonto ersehen! Alles inklusive Zinsen und verbleibendem Saldo.


Mein Lob für die Bank 11

Dafür möchte ich an dieser Stelle noch einmal ein Lob aussprechen: Schnell, zuverlässig, effizient! Nicht selten wurde bei einer Kontoschließung schon nach Sicherheitskennwort gefragt oder eine postalische Einsendung abverlangt, da der Saldo jedoch ohnehin auf das hinterlegte Referenzkonto überwiesen wird, halte ich eine Kontoschließung nicht für sicherheitssensibler als eine einfache Rücküberweisung.

Für diesen einfachen Ablauf daher ein Lob an die Bank 11, die mich grundsätzlich auch mit ihrer Dienstleistung des Tagesgeldkontos zufriedengestellt hat.


Anleger sollten stets auf den besten Zins achten

Leider jedoch ist es im Zuge immer gefährlich werdender Geldentwertung unbedingt erforderlich, sich an den vorderen Rängen der Tagesgeldvergleiche zu orientieren, um nach Inflation und Steuern auch noch einen Vermögenszuwachs zu erlangen.

Zudem braucht es dafür auch nicht den Gang ins Kasino. Eine regelmäßige Überprüfung über die Optimal Banking Tagesgeldzinsen auf einen Blick, der sich auf der Startseite findet, reicht für mich als einfacher privater Geldanleger völlig aus.

www.bank11.deErfahrungsbericht schreibenÜbersicht



Bank11 – attraktive Zinsen über 2,45 % p.a.

Bank11
Bewertung: positiv

von Johann Hopprich, 21.5.2011

Attraktive Zinsen über 2,45 % p.a. bis 100.000 EUR gibt es aktuell bei der Bank11 mit einer Einlagensicherung von 5.677.000 EUR je Privatkunde.


Erfahrungen mit der Tochterbank waren „neutral“

Der Neuankömmling am Tagesgeldmarkt Bank11 startete dieses Jahr. Die Bank ist die Muttergesellschaft der abcBank, mit der ich leider zu Beginn neutrale Erfahrungen gemacht habe. Dennoch habe ich es guten Mutes bei der Bank11 versucht. Der alleinige Gesellschafter ist auch hier die Wilhelm Werhahn KG aus Neuss.

Positiv an der Kontoeröffnung war, dass es superschnell ging. Innerhalb von 5 Werktagen nach dem Postident war das Konto eröffnet. Die erste Überweisung dauerte (ähnlich wie bei der abcBank) etwas länger.


Neuer Zinssatz
im Mai wurden die Zinsen erhöht:-)

Neue Bewertung aber positiv

Einzahlungen werden inzwischen von meinem DKB Konto nach einem Werktag gebucht. Weiterhin ist der telefonische Kontakt zuverlässig. Anfragen und Wünsche wurden bisher immer zügig beantwortet. Rücküberweisungen werden auch zügig verarbeitet.

An sich ist die Internetplattform einfach und sicher gestaltet. Man kann sich über die Kontonummer oder eine Alias/Bank11-Kennung einloggen. Die Passwortvergabe ist leider etwas zu kurz für meinen Geschmack, da die PIN aus genau fünf Zeichen bestehen muss und nur Buchstaben und Ziffern akzeptiert werden.

Die Internetseite verwendet kein Flash, Silverlight und auch keine Java Applets, was zur eigenen Sicherheit etwas beiträgt. Ebenso finde ich das TAN-SMS (mobileTAN) Verfahren als sicher.


Bank11 gibt aber auch Anlass zur Kritik

Negative Punkte gibt es leider auch bei dieser Bank:

ab der 6. mobileTAN fallen Gebühren an

Insgesamt bin ich mit der Bank11 zufrieden und kann sie aktuell weiter empfehlen.



2,11 % und eine schnelle Eröffnung inklusive

Bank11
Bewertung: positiv

von Sascha Niedung, 5.5.2011

Ich bin kürzlich auf die neue Bank11 aufmerksam geworden, die sich als neue Autobank im Internet präsentiert.


Bank11 bietet attraktives Tagesgeld bis 100.000 Euro

Auf einen Anlagebetrag von maximal 100.000 Euro werden derzeit 2,11 % Zinsen per anno gezahlt, natürlich kann man auch darüber anlegen, dann sinkt jedoch die Verzinsung.

Es gibt keine Mindesteinlage und der Betrag ist täglich verfügbar.


Tagesgeld der Bank11
Tagesgeldkonditionen zum Zeit­punkt des ersten Erfahrungs­berichts zur Bank11

Kontoeröffnung online

Ich habe mir daher auf Grund der Zusicherung der kostenfreien Kontoführung die Seite der Bank etwas genauer angesehen und direkt online die Kontoeröffnung eingeleitet. Ich unterschrieb das Kontoeröffnungsformular und ging zur Post.

Die Unterlagen wurden nach der Legitimierung nach Neuss geschickt. Ähnlich wie bei der VTB Direkt erhält man bei Bearbeitung des Antrages zwei SMS zugeschickt, in denen man darüber informiert wird, dass die Unterlagen eingegangen sind und auch die Freischaltung zum mTAN-Verfahren durchgeführt worden ist.

Dennoch erhält man eine separate Eröffnungsbestätigung samt Kontonummer, Aktivierungs-PIN und Kundennummer.


Erfahrungen mit dem Online-Banking

Das Banking zeigt mir auch hier ein Giro an, obwohl ich ein Tagesgeldkonto führe, leicht verwirrend, aber nicht weiter störend.

Zwei Vorteile ersehe ich aus dem Online-Banking der Bank11

Zwei Vorteile ersehe ich aus dem Online-Banking der Bank11. Zum einen kann ein Alias-Name eingesetzt werden, so dass man sich nicht stetig darin üben muss, die Kontonummer im Kopf zu behalten. Darüber hinaus bietet die Bank die Funktion eines Auto-Logouts an, nach fünf Minuten verabschiedet sich mein Browser automatisch aus dem Online-Banking. Das schützt doch vor ungewollten Eingaben, sollte man den Logout einmal vergessen haben.


Meine Bewertung zur Bank11 insgesamt

Als Fazit bleibt mir die Einschätzung, dass die Kontoeröffnung einfach und schnell funktioniert hat. Das schon einmal ein Statement von meiner Seite, die Verzinsung ist mit 2,11 % sicherlich auch gut, dass man eine Eröffnung ins Auge fassen kann.

Ich kann mit dieser Erfahrung guten Gewissens sagen, dass mich die bisherige Zusammenarbeit mit der Bank11 durchaus überzeugt hat.

www.bank11.deErfahrungsbericht schreibenÜbersicht



Weitere Tagesgeld-Erfahrungen

Tagesgeld ist ein absoluter Schwerpunkt der Erfahrungsberichte auf unserer Seite. Hier eine kleine Auswahl von Erfahrungen ähnlicher Anbieter von Tagesgeldkonten:



Kontakt zum Tagesgeldanbieter

Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH
Hammer Landstraße 91
41460 Neuss

Telefon: 02131.6098-0
Telefax: 02131.6098-133

BLZ: 30530500
BIC: WEFZDED1


Verwandte Themen

• Erfahrungsberichte zum IKB Festgeld, neues Online-Angebot
• Infos zum sicheren Banking mit HBCI, Software-Vergleich
• Vorstellung der VW Bank, ebenfalls gutes Tagesgeld im Angebot


Bilder: Bank 11
Infos, Vergleiche und Erfahrungsberichte seit 2005
Optimal-Banking gehört zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.
Quelle: Web-Adressbuch 2014, S. 287
Seite durchsuchen: 
 
Jede Urheberrechtsverletzung hat Folgen! Das Setzen eines Links auf unsere Seite ist erlaubt und erwünscht!

Alle Erfahrungsberichte sind die persönlichen Ansichten des jeweiligen Autors, sie spiegeln nicht die Meinung von [optimal-banking] wieder.


Zusatzinfo: Die Bank 11 ist aus der abcbank hervorgegangen. Auf der Kreditseite ist sie hauptsächlich im Leasinggeschäft tätig. Auf weitere Erfahrungen mit dem Tagesgeldkonto der Bank11 freuen wir uns.