Santander Bank Tagesgeld im Test

 

Geld-Management-Konto der Santander Consumer Bank im Kundentest

Bewertungsstatistik
  • 5 positive
  • 0 neutrale
  • 0 negative
    Erfahrungen

Erfahrungsberichte zu

Übersicht Girokonto Tagesgeld Festgeld Depot Kreditkarte Kredit


Zinssatz zu optimieren, aber der Service klappt prima

Santander Consumer Bankpositiv

von Jana Seelig, 15.5.2011

Als ich kürzlich gefragt wurde, ob ich denn noch ein paar Euro übrig hätte, war ich sehr erstaunt. Doch der Hintergrund der Fragestellung eines Freundes wurde mir schnell klar: Dieser wollte mich werben, um dabei eine kleine Prämie einzuheimsen.

Über Freundschaftswerbung auf die Santander gekommen

Ziel seiner Bemühungen war dabei die Eröffnung eines Geld-Management-Kontos bei der Santander Consumer Bank meinerseits. Da er mir anschließend eine Teilung vorschlug, sagte ich zu.

Nun habe ich die Unterlagen schon einige Zeit in meinem Ordner abgeheftet und auch ein paar Euro eingezahlt. Ich kann dabei auch sagen, dass die Eröffnung durchaus zu meiner zeitlichen Situation gepasst hat.

Kontoeröffnung klappte gut

Zuerst wurde ein Coupon ausgefüllt, mit dem der Versand von Unterlagen angefordert wurde. Diese erhielt ich und sandte sie unterschrieben zurück. Nochmals meldete sich die Bank bei mir mit der Bitte um Legitimierung, was ich bei der Deutschen Post machen musste.

Diese Vorgehensweise kenne ich bereits von der Eröffnung meines Tagesgeldkontos bei der Bank of Scotland und war daher im klaren darüber, was mich am Postschalter erwarten würde. Schnell leistete ich die notwendige Unterschrift und wartete die weitere Reaktion der Bank an.

Ansprechpartner in einer Filiale der Santander Consumer Bank

Diese folgte nach einigen Tagen, mehrere Briefe erwarteten mich. Kontoeröffnungsbestätigung, PIN-Zahl, TAN-Liste, Telefon-PIN, alles traf relativ zeitnah ein und mir wurde automatisch ein Bearbeiter in der nächstgelegenen Filiale zugewiesen.

Warum das der Fall ist, weiß ich nicht, schließlich führe ich mein Konto direkt online und brauche daher nicht unbedingt einen persönlichen Ansprechpartner.

Zinsen und weitere Konditionen

Die Verzinsung beträgt 1,35 %, weshalb ich den Großteil auch noch immer bei der Bank of Scotland zu liegen habe. Einmal monatlich darf ich beobachten, wie eine Zinsgutschrift auf meinem Konto aufgebucht wird, darüber freue ich mich immer und diese Gutschrift wird von Monat zu Monat größer!

Konditionen vom Santander Tagesgeld
Angebot der Santander Bank im Mai 2011

Einmal im Kalenderjahr soll es dann auch einen postalischen Kontoauszug erhalten, aber so lange habe ich das Konto noch nicht, daher kann ich dazu leider nichts sagen.

Andere Santander Bank bietet 2,5 % Zinsen

Nun hoffe ich nur noch, dass die Bank vielleicht bald einmal die Zinssätze erhöht, denn wie ich kürzlich erfahren durfte, biete eine andere Santander Bank derzeit sogar 2,5 % Zinsen, also mehr als die Bank of Scotland bietet. Aber ob ich tatsächlich wechsele, habe ich mir noch nicht genau überlegt.

www.santander.deErfahrungsbericht schreibenÜbersicht



Bank Santander | Tagesgeldkonto | 24.08.2010

Seit Jahren keine schlechten Erfahrungen

Santander Consumer Bank Logopositiv

Auch ich war zunächst unsicher, ob auf dieser Bank mein sauer verdientes Spargeld sicher und richtig angelegt ist. Der spanische Firmenname klang zunächst auch nicht unbedingt vertrauenserweckend.

Aber seit über 6 Jahren unterhalte ich ein Tagesgeldkonto sowie Sparbriefe mit unterschiedlichen Laufzeiten bei der Bank Santander.

Trotz der kleinen Summen, hat bisher immer alles gestimmt.

Trotz der verhältnismäßig kleinen Summen, hat bisher immer alles gestimmt: solide Beratung vor Ort, Service, gutes Zinsniveau, nicht zu wenig aber auch nicht zu viele Infos z. B. immer per Post zugesandte neue Produkte und letztlich die problemlose Abwicklung aller Aktionen.

Zudem fand ich äußerst beruhigend, dass diese Bank während der Krise in 2008/2009 keine Negativschlagzeilen in der Presse hatte.

Auch die Bindung an den Einlagensicherungsfond nach deutschem Gesetz lässt mich ruhig schlafen.

Ich bin sehr zufrieden und wünsche der Bank langes Bestehen und viel Erfolg. Dies wünscht eine zufriedene Seniorin.
Johanna Brodbeck



Santander Consumer Bank | Tagesgeldkonto | 05.06.2009

Einfach, kundenfreundlich und rentabel

Santander Consumer Bank Logopositiv

Ich bin seit Jahren mit einem Geldmanagement-Konto Kundin bei der Santander Consumer Bank und habe hier auch schon Festgeld für ein Jahr angelegt.

Die Abwicklung ist einfach zu handhaben, läuft reibungslos und wenn ich persönlichen Kontakt oder Beratung wünsche, telefonisch oder auch vor Ort (in Aschaffenburg ist eine Filiale), erhalte ich diese kompetent und unkompliziert.

Zinssätze für Fest- und Tages­geld sind oft über­durch­schnitt­lich

Die Zinssätze für Fest- und Tagesgeld sind oft überdurchschnittlich hoch. Im Gegensatz zu manch anderer Bank ist die Handhabung wirklich kinderleicht. Man braucht nicht mehr als zwei Nummern, die man sich aufschreiben oder merken muss und sein normales Giro-Konto als Referenz.

Auch bei der Festgeldanlage läuft alles automatisch - die Zinsen werden gut geschrieben und wenn der Anlagezeitraum abgelaufen ist, wird das Geld sofort wieder dem Tagesgeldkonto zugeführt.

Ich bin zufrieden und werde mein Geld auch weiterhin hier anlegen.
Kerstin Gündra



Santander Consumer Bank | Tagesgeldkonto | 17.05.2009

Zufriedenheit

Santander Consumer Bank Logopositiv

Ich bin langjähriger Kunde der Santander Consumer Bank und kann nur Gutes berichten.

Das Online- Banking ist sehr kundenfreundlich gestaltet und sollte niemanden vor größere Probleme stellen. Anfragen per e-Mail werden in der Regel innerhalb von 1-2 Tagen zufrieden stellend beantwortet. In der zentral gelegenen Filiale der Santander Consumer Bank hat man stets ein offenes Ohr für mich und hilft gerne weiter. Schade ist allerdings, dass man dort nicht einmal einen Kugelschreiber für mich hatte.

Schade ist aller­dings, dass man dort nicht einmal einen Kugel­schreiber für mich hatte.

Die Verzinsung des angesprochenen GM-Kontos (Geld Management Konto, Tagesgeldkonto) erfolgt monatlich, so dass man vom Zinseszinseffekt profitiert.

Bemerkenswert ist ferner, dass sich die Verzinsung zwar selten unter den TOP 5 befindet, dafür jedoch seltener als der Leitzins der EZB angepasst wird. Dies kommt bestimmten Kundengruppen zugute, die wie ich länger planen möchten.

Ich bin insgesamt voll und ganz zufrieden.
Markus Hauschild



Santander Consumer Bank | Tagesgeldkonto | 08.08.2008

Tagesgeldkonto der Santander Bank

Santander Consumer Bank Logopositiv

Die Eröffnung des Tagesgeldkontos erfolgt über Post-Indent-Verfahren oder in einer der Filialen selbst.

Die Einlagen sind laut der Santander Bank bis zu einem Betrag von 313.827,00 EUR pro Kunde abgesichert.

Die Kontoführung erfolgt online. Auch die Führung über Telefon-Banking ist möglich.

Beim Online-Banking erhält man einen TAN-Bogen, jedoch keine i-TAN's. Der Login erfolgt mit der Kontonummer und einem PIN, den man selbst wählen kann.

Tagesgeldzinsen auf einen Blick

Audi Bank
1,4 %
Sberbank
1,3 %
Renault Bank
1,2 %
moneyou
1,2 %
Sparda-Bank
0,5 %
> ausführlicher Tagesgeld-Vergleich

Das Telefonbanking ist sehr einfach zu bedienen, man erhält hierfür einen Telefon-PIN.

keine Mindesteinlage

Die Zinsen werden monatlich zum ersten gutgeschrieben. Es ist keine Mindesteinlage erforderlich.

Rückbuchungen erfolgen auf ein festgelegtes Transaktionskonto.

Der Zinssatz ist zwar gemessen am Durchschnitt nicht so hoch, jedoch besitzt die Santander-Bank in fast allen größeren Städten Filialen und ist im Service sehr zuverlässig.
S. Ennenbach

www.santander.deErfahrungsbericht schreibenÜbersicht



Verwandte Themen

Driver & Bengsch Tagesgeld | Credit Europe Tagesgeld | Kostenloses Depot der ING DiBa


Infos, Vergleiche und Erfahrungsberichte seit 2005
Optimal-Banking gehört zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.
Quelle: Web-Adressbuch 2014, S. 287
Seite durchsuchen: 
 
Jede Urheberrechtsverletzung hat Folgen! Das Setzen eines Links auf unsere Seite ist erlaubt und erwünscht!

Alle Erfahrungsberichte sind die persönlichen Ansichten des jeweiligen Autors, sie spiegeln nicht die Meinung von [optimal-banking] wieder.


Neben dem Geld-Management-Konto gibt es noch das Abrufkonto als Tagesgeld der Santander Consumer Bank.